Hausnummernsuche

Am 02.10. hat die Jungschar Sundwig unsicher gemacht, dann diesen Monat stand das Spiel Hausnummernsuche auf dem Plan.
Nach einer Begrüßung wurden schnell sieben Teams gebildet und dann ging die Suche auch schon los. Jede Gruppe mit einer Karte, einem Umschlag und einem Handy ausgerüstet verteiltet sich auf ihre Startpositionen. Sobald wir angekommen waren, mussten wir dies der "Zentrale" im CVJM-Heim per Nachricht mitteilen und das erste Bild mit Straßenangabe wurde geschickt.
Und dann ging das Karten lesen und Wiederfinden los. Aber wo genau wurde das Bild aufgenommen?- Das gilt herauszufinden!
Die Hürde des Kartenlesens und das Finden des Gegenstandes wurde gut gemeistert. Angekommen an der richtigen Position mussten wir zur Kontrolle der "Zentrale" die Hausnummer des Hauses schicken, vor dem wir standen. Wenn wir die richtige Hausnummer herausgefunden haben, konnten wir aus dem Umschlag ein Zettelchen mit Buchstaben entnehmen, dass uns am Ende ein Lösungswort verrät. Aber Pause machen gilt nicht, denn wir wollten ja alle 15 Hausnummern finden! Nach Umwegen und manchmal längerem Suchen haben es alle Teams zurück zur Friedensstraße geschafft.
Wenn alle Bilder richtig gefunden wurden und somit alle Buchstanden für das Lösungswort zusammen war, hatten wir einen neuen Hinweis, der uns die Position des Schatzes verraten hat. 
Nach eineinhalb Stunden wurden viele Hausnummern richtig erkundet und alle haben durch gutes Kombinieren das Lösungswort herausgefunden.
Mit der Stärkung des Schatzes haben wir noch der Andacht "Auf der Suche nach Gott" zugehört und konnten so den Tag mit viel Laufen, Erkunden und Suchen erfolgreich abschließen.
Wir freuen uns auf euch!
Euer Jungscharteam

 
Nächste Termin: Am 20.11.2020 findet ein Nacht-Suchspiel (Start Waldfriedhof Sundwiger Seite) von 17:30 Uhr  bis 19:30 Uhr statt und am 18.12.2020 veranstalten wir einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art an der Friedensstraße in der Zeit von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Anmeldung erforderlich.