Ferien-Parcours

Am 19.07.2020 gab es nach vier Monaten endlich ein Wiedersehen. In die Arme schließen konnte man sich nicht, aber die glücklichen Gesichter entschädigten. Am Anfang jedoch, waren alle ein wenig verhalten. Während des "Toaster-Spiels" blühten aber viele wieder auf. Der Abstand störte gar nicht. Eine Person ging in die Mitte des Kreises, den die anderen gebildet hatten. Diese Person nannte dann einen Jungscharler oder Mitarbeiter der dann mit den Partnern rechts und links von sich einen Begriff darstellte. Vom Toaster über die Waschmaschine bis hin zur Kuh war alles dabei.
Nach dem Spiel waren alle aufgeheitert.

Als es dann vom großen Parkplatz nach und nach zu den einzelnen Stationen auf der grünen Spielwiese ging, waren alle energiegeladen.
Mit Utensilien aus alten Zeiten wie einer Schreibmaschine, Entenangeln wie auf der Kirmes oder Schärfen der Reaktionsgeschwindigkeit beim ,,Erbsenhacken" waren alle beim sonnigen Wetter erfreut über die Abwechslung. Auch der CVJM-typische Teebeutelweitwurf war dabei.
Zur abschließenden Andacht "Jedes Kind ein Volltreffer" gab es zum Wetter passend ein leckeres Eis.

Wir freuen uns alle schon, auf das nächste Treffen am 14. August.

Bis dahin einen herzlichen Gruß

Euer Jungscharteam